lackierungen

lackierungen

RVM

Rückgewinnungs-System für Lacke, mit fester Absaugwand

 

DESCRIZIONE

Bestehend aus einer vollständig aus dickwandigem Antihaft- Material hergestellten Absaugwand, positioniert zwischen dem zu lackierenden Werkstück und der Absaugkabine.
Ermöglicht die Rückgewinnung von ca. 90% Overspray, d.h. jenem Lackanteil, der nicht am Werkstück haften bleibt und ansonsten verlorengeht.
Die Wand wird konstant durch Düsen mit regulierbarer Öffnung befeuchtet, um die richtige Lackviskosität beizubehalten.
Der an der Wand haften bleibende Lack kann am Ende des Arbeitsvorgangs problemlos mit einer Rakel abgezogen werden, um gefiltert neuem Lack beigemischt und mit den unveränderten chemischen Eigenschaften des Anfangsprodukts, vollständig wiederverwendet zu werden.
Auf diese Weise kann eine Reduzierung der Materialkosten für den Lack um 45% und der Kosten für die Kabinenfilter um 90% erzielt werden.
Die Wand kann mit integrierter Absaugung und auf Wunsch als Schiebewand auf Schienen angefertigt werden, um sie vom Arbeiter weg zu bewegen und die Drehung der Transportstange für die Werkstücke bei Verwendung in automatischen Lackieranlagen zu ermöglichen. Ausschließlich kompatibel mit Einkomponentenlacke auf Wasserbasis.

VEDI ANCHE

CVS

CVS

Lackierkabine mit Trockenabscheidung

CVA

CVA

Lackierkabine mit Nassabscheider

CVP

CVP

Lackierkabine aus Antihaft-Kunststoffmaterial