biomassen

biomassen

CTA GM

Biomasse-Kessel zur Warmwasser- oder Dampferzeugung automatisch beschickt mit festem oder gemischtem Rost

 

DESCRIZIONE

Entworfen und konstruiert zur Verwendung von Biomasse. Die horizontal aufgebaute, tragende Struktur besteht aus dickwandigem Stahlblech mit Druckstäben, das den thermischen Spannungen und dem erheblichen Betriebsdruck standhält.
Die geräumige Nasswand-Brennkammer ist mit seitlichen Zugängen für die Zweitluft-Zufuhr, sowie mit einer Mannloch-Tür für eventuelles manuelles Nachfüllen von großstückigem Brennstoff und für die periodischen Reinigung des Feuerraums ausgestattet.
Die gesamte Brennkammer ist mit hochwertigen Ziegeln aus feuerfestem Material mit hohem Aluminiumanteil (65%) ausgekleidet, um hohe Temperaturen zu erreichen (800 – 1200° C) und damit die Verbrennung zu optimieren.

Der horizontale Wärmeübertrager mit Dreizug besteht aus dickwandigen Stahlrohren im Wasserbad deren Geometrie für besten Wärmeaustausch und hohe Leistung sorgt.

Der Brenner des Kessels mit beweglichem, geneigtem Rost wird mithilfe eines Hydraulikschiebers für die Verbrennung von Rinde, Häckselgut, feuchten Sägespänen beschickt. Die geneigten Roste werden von einem Kolben über ein Hydraulikaggregat bewegt. Das Material trocknet beim Vorrücken nach unten und verbrennt vollständig und ohne Rückstände.

Die Mischung aus Luft und Brennstoff wird dank eines automatischen Speiseystems mit variabler Leistung kontinuierlich geregelt, die Brennluft wird gleichmäßig in den verschiedenen Brennbereichen verteilt, was eine höchste Leistungsfähigkeit des gesamten Zyklus gewährleistet.

VEDI ANCHE

CTA GM

CTA GM

Biomasse-Kessel zur Warmwasser- oder Dampferzeugung automatisch beschickt mit festem oder gemischtem Rost

CTA

CTA

Biomasse-Kessel zur Warmwasser- oder Dampferzeugung automatisch beschickt mit festem bzw. gemischtem Rost

CTA FEM

CTA FEM

Biomasse-Kessel zur Warmwasser- oder Dampferzeugung automatisch beschickt mit festem bzw. gemischtem Rost